JA-Raum
Der erste Schritt ist das 'JA'!


"Ich öffne für Sie den Raum, auf Ihre aktuelle  Lebenssituation zu schauen - und Ihr eigenes entspannendes 'JA' zu ihr zu finden!"
 

Der JA-Raum!

Ich biete Ihnen einen Raum, auf Ihre aktuelle Situation zu schauen, so wie sie ist...

Manchmal helfen Körperübungen aus der PrEssenz®-Arbeit nach Joel Weser, um aus Ablehnung, Widerstand und Enge herauszukommen. 

Manchmal hilft eine kleine Aufstellung, um auf eine Beziehung, aber auch auf sich selbst, oder auf die aktuelle Situation zu schauen. Hier orientiere ich mich an Wilfried Nelles' Bewusstseinsmodell dem LebensIntegrationsProzess (LIP), sowie anderer Lebensintegrativer Aufstellungsarbeit.

Oft jedoch sitze ich einfach nur neben Ihnen und öffne den Raum für ein tiefes Gespräch oder ein achtsames Hinspüren. Dabei helfe ich Ihnen, zu sehen, was gerade ist!
Ganz im Hier und Jetzt!
Achtsamkeit für das, was gerade geschieht!
Aus dem Blickwinkel des Erwachsenen heraus, der Sie heute sind!

Ich bin bereits im 'Ja' und warte dort auf Sie!
Dennoch erwarte  ich nicht - auch ein 'Nein' ist willkommen!

Diese Art der Begleitung ist keine Psychotherapie und kein Ersatz für notwendige medizinische oder heilkundliche Behandlungen!

Interessiert, Ihren ganz eigenen Weg in die Innere Freiheit zu finden? Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme!

[ Mein Angebot ]     [ Was mich bewegt ]

Auf sich selbst und die eigenen Lebensstufen schauen:
[ Der LebensIntegrationsProzess ]