JA-Raum
Der erste Schritt ist das 'JA'!

Lebensintegrative Aufstellungsarbeit

Mit  Wilfried Nelles' Modell der Evolution menschlichen Bewusstseins im Hinterkopf (siehe LebensIntegrationsProzess) lässt sich meist schnell erkennen, dass in Aufstellungen (Familienaufstellungen, Organisationsaufstellungen, ...) die Ursache von Problemen fast immer aus der Identifikation mit früheren Selbsten kommt.

Bringt man Kommunikation zwischen dem Erwachsenen und einem früheren Selbst in eine beliebige Art von Aufstellung mit ein, dann sind ganz neue Sichtweisen, Erkenntnisse und Lösungen möglich. - Somit entstehen Mini-LIPs innerhalb von anderen Aufstellungen.

Diese Mini-LIPs lassen sich außerhalb von Aufstellungs-Seminaren auch sehr gut in Beratungsgespräche integrieren und sind daher Bestandteil meiner Einzel-Arbeit.


  [ zum LebensIntegrationsProzess ]

 [ Was mich bewegt ]   [ Mein Angebot ]