JA-Raum
Der erste Schritt ist das 'JA'!

Lebensintegrative Aufstellungsarbeit

Wilfried Nelles' Bewusstseinsstufen und die aus dem LebensIntegrationsProzess gewonnennen Sichtweisen sind auch in anderen Systemischen Aufstellungsformaten, wie z.B. Familienaufstellungen oder Organisationsaufstellungen sehr hilfreich.

Denn sehr häufig lässt sich erkennen, dass ein Problem nicht aus dem Erwachsenen-Bewusstsein resultiert, sondern aus der Identifikation mit früheren Selbsten, also mit früheren Lebens- und Bewusstseinsstufen. Bringt man diese Sichtweisen in diese Aufstellungen mit ein, dann sind oft neue Erkenntnisse und Lösungen möglich.

Bei Thomas Geßner lernte ich, diese Lebensintegrativen Aufstellungen auch in der Einzelarbeit mit Klienten sehr gewinnbringend einzusetzen.


  [ zurück zum LebensIntegrationsProzess ]

 [ Was mich bewegt ]   [ Mein Angebot ]